h_05

Dipl. Biologe, Universität Würzburg, freilandökologische Forschungsstelle Fabrikschleichach

Mitarbeit im Büro Dr. H. M. Schober seit 1991

Tätigkeitsbereich:
Mitentwicklung der Konzeption des Arten- und Biotopschutzprogrammes Bayern (ABSP), Bearbeitung des Arten- und Biotopschutzprogrammes für Landkreise und Städte.
Durchführung zoologischer Fachkartierungen, Mitarbeit an einschlägigen Roten Listen für Bayern sowie Artenerfassungsprogrammen, Erstellung naturschutzbezogener Großraumanalysen, -bewertungen und -konzepte (Landkreis-Ebene).
Aufbereitung, Bewertung und Empfindlichkeitsanalyse biotischer Schutzgüter, Pflege und Entwicklung von Ökosystemen.